Das Wake-up Team im Phantasialand

3 gute Gründe für mehr Teamevents

3 gute Gründe für mehr Teamevents Im November 2015 habe ich bei Wake up Communications angefangen – seitdem waren wir bereits in der Oper, haben zusammen in der Salzgrotte geatmet, arabisches Essen genossen, gemeinsam Germany’s Next Top Model geschaut und kürzlich sogar das Phantasialand unsicher gemacht. Warum es gerade für Kreativ-Teams so wichtig ist, auch…