Hier erwartet euch alles rund um Wake up Communications – was uns als Agentur ausmacht, wie wir leben und arbeiten und welche Eigenheiten wir unser Eigen nennen. Viel Spaß! ;-)

„Wir müssen reden, aber nicht nur jetzt”

„Wir müssen reden, aber nicht nur jetzt” Unser kleiner Beitrag zur Krise Corona ist aktuell (zum Glück nur metaphorisch) in aller Munde und es ist unmöglich sich dem Thema zu entziehen. Faktenbasierte Berichte treffen auf Verschwörungstheorien, die einen nehmen es locker, die anderen haben Angst – die Krise führt uns die gesamte Bandbreite an menschlichen…

Der Büroalltag mit Agenturhunden

Der Büroalltag mit Agenturhunden Bei uns in der Agentur herrscht eine lockere und familiäre, jedoch konzentrierte, Arbeitsatmosphäre. Wir ziehen alle an einem Strang. Und doch werden mit hoher Wahrscheinlichkeit drei Namen überdurchschnittlich oft fallen, wenn man sich bei uns nach den Lieblingskollegen des Teams umhört: Eddie, Kalle und Anton. Diese drei vierbeinigen Arbeitskollegen fördern unser…

„Sorry I cannot hear you I’m kinda busy…“ – Der richtige Umgang mit Journalisten

„Sorry I cannot hear you I’m kinda busy…“ – Der richtige Umgang mit Journalisten PR-Agenten stehen in stetigem Kontakt zur Presse und haben die Aufgabe Kunden in reichweitenstarken Publikationen zu platzieren. In vielen Agenturen ist es üblich „nachzufassen“, also die Journalisten nach dem Versand einer Pressemitteilung zu kontaktieren um nach dem Stand der Dinge zu…

Lena an ihrem Arbeitsplatz

Von „Irgendwas mit Medien“ zu meinem Praktikum bei Wake Up

Von „Irgendwas mit Medien“ zu meinem Praktikum bei Wake Up   „Ich studiere Mal irgendwas mit Medien“: den Plan hört man zugegebenermaßen ziemlich oft bei Abiturienten bzw. Studienanfängern, sonderlich einzigartig ist der Gedanke also vielleicht tatsächlich nicht. Vor 1,5 Jahren hatte auch ich diesen Gedanken und bin aus einem kleinen bayrischen Dorf nach Düsseldorf gezogen,…

Das Booklet "Carla allein zuhaus - Cybersecurity für Kinder

Carla allein zuhaus – Cybersecurity für Kinder

Carla allein zuhaus – Cybersecurity für Kinder Das Internet ist bunt, vielfältig, unterhaltsam, informativ und vernetzt uns in allen Bereichen des Lebens. Social Media und PR-Agenturen wie wir sind sogar darauf angewiesen, dass andere Menschen das Internet so ausgeprägt nutzen. Doch wie alles, hat natürlich auch das Internet seine Schattenseiten. Datendiebstahl, Cybermobbing, Betrug, Hetze und…

Ran ans Mikro und raus in die Welt – How To: Podcast (für Unternehmen)

Egal ob beim Kochen, auf dem Weg zur Arbeit oder beim Zähneputzen, Podcasts sind der perfekte Begleiter durch den Alltag, denn sie sind zeit- und ortsunabhängig. Die erfolgreichsten deutschen Podcasts verzeichnen wöchentlich bis zu 100.000 Hörer und bieten genau die richtige Mischung aus Unterhaltung und Information. Das Podcast Business boomt: In Deutschland hören zurzeit etwa ein Viertel…

Community Management leicht gemacht

Community Management leicht gemacht Social-Media-Kommunikation und Social Media Marketing lebt nicht nur vom Planen, Erstellen und Bewerben erstklassiger Inhalte. Dies ist eigentlich selbstverständlich. Die Qualität wirklich erfolgreicher Social-Media-Kommunikation von Unternehmen und Marken erkennt man auch an einer Stelle: Wie gut kommunizieren sie mit ihren Fans und wie professionell betreuen sie „ihre“ Community. Das Community Management…

Das erste deutschlandweite Corporate Blog Barcamp in Dortmund war ein voller Erfolg!

Corporate Blog Barcamp – 3 Kolleginnen, 3 Hashtags

Titelbild © Shanice Allerheiligen Vergangene Woche war es mal wieder so weit: Zeit für ein Barcamp! Genauer gesagt, für das Corporate Blog Barcamp im schönen Dortmund. Wie der Name schon sagt, war es diesmal kein komplett „buntes“ Session-Mosaik, sondern die Teilnehmer orientierten sich an einem Oberthema (quasi einer Farbwelt – um in der Bildsprache zu…

How To: Akquise

  Wie ihr vor Kurzem auf Instagram mitverfolgen konntet, waren Luisa und ich (Sabrina) an einem wunderbar sonnigen Samstag auf der Faszination Heimtierwelt in Düsseldorf unterwegs. Natürlich auch, um ausreichend Geschenke für den anstehenden Geburtstag von unserer Lieblingskollegin Elsa zu besorgen, aber ehrlicherweise hauptsächlich aus einem anderen Grund: Wir haben Unternehmen angesprochen, von denen wir…